Sonntag, 2. März 2014

Rebel's Lieblinge|Review: Mac Cremesheen Lipstick 'Ravishing'


einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch.
Wie in meinem letzten Haul angekündigt, gibt es heute die erste von drei Reviews.
Da der Lippenstift so gut angekommen ist, stelle ich ihn heute etwas genauer vor.

Ich bin noch nicht wirklich geübt, was Reviews schreiben angeht, wenn ihr also Tipps und Verbesserungsvorschläge habt, immer her damit ;)

M A C  C R E M E S H E E N  L I P S T I C K
' R A V I S H I N G '
 
Preis
Auf ludwigbeck.de habe ich 19,50 € gezahlt.
 
Verpackung
Üblicherweise sind High-End Produkte nochmal in Umverpackungen verpackt. Das ist bei Mac-Cosmetics Produkten nicht anders.
Der Lippenstift befand sich also in einem kleinen schwarzen Karton, auf dem das Logo der Marke, Bezeichnung des Produktes, Gewicht, etc. abgedruckt ist.
 
Der Lippenstift selber hat das typische Mac-Design: Schlicht, schwarz und ein abgerundeter Deckel.
Schlicht, wie gesagt, aber gefällt mir persönlich sehr gut.
 
 
 Inhalt
Enthalten sind 3g Produkt.
Meiner Meinung nach ausreichend.
 
Geruch
Wer bereits einen Lippenstift von Mac besitzt, der kennt diesen typischen Geruch:
Süßlich nach Vanille! Gefällt mir sooo gut.
Habe immer das Gefühl, ich würde mich Nachtisch auf die Lippen schmieren *yummie*
Riecht wirklich gut ;)
 
Tragegefühl und Haltbarkeit auf den Lippen
Das Finish zu diesem Lippenstift ist 'Cremesheen'. Wie der Name schon verrät, hat er ein sehr cremiges Finish und ist weniger pigmentiert als ein Lippenstift mit 'Matt'- oder 'Amplified' -finish.
 
Da er sehr geschmeidig auf den Lippen liegt und nicht austrocknet, ist er sehr angenehm zu tragen.
 
Die Haltabrkeit auf den Lippen ist meiner Meinung nach völlig ausreichend. Ein matter Lippenstift hält natürlich viel viel länger, aber dennoch bin ich zufrieden.,
Mir gefällt, wie er auf den Lippen 'verschwindet'. Es entsteht kein unschöner Rand um die Lippen, die Farbe verblasst einfach nur.
 
Farbe
'Ravishing' ist ein hübscher Korallton. In der 'Tube' hat er aufjedenfall einen deutlichen Orangestich.
Wenn man ihn aber swatcht, dann erkennt man zu dem auch einen peachigen Unterton, was ich wundervoll finde.
Ich hatte nämlich Angst, dass er zu orange sein könnte ;)
 
Eine ausgesprochen schöne Farbe, aber dennoch dezent und 'nude' gehalten.
 
Dieser Farbton passt perfekt in den Frühling. Leicht, hell und erfrischend.
Er komplementiert die Haut und lässt sie jung und strahlend wirken
 
Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemanden diese Farbe nicht steht.
 
 
 
 Fazit
Ich  L I E B E  ihn!
Wenn der Frühling erst einmal da ist, dann wird das mein Lippenstift No. 1 !
Er ist einfach zu tragen, hat eine schöne Peach-Korall-Farbe und riecht gut ;)
Was will man mehr?!
Ich kann ihn euch also wärmstens empfehlen, wenn euch Orange- und Pfirsichtöne zusagen.
 
 
 Das war meine Meinung zu diesem Lippenstift. Ich bin überzeugt!

Ich wünsche euch einen tollen Sonntag und morgen einen guten Start in die neue Woche,


Kommentare:

  1. Boah die Farbe ist sooo toll!!!
    Und der duftet auch noch nach Vanille?!
    Da muss ich echt überlegen ob ich mir den auch kaufe! :D

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Review! :) ♥

    Liebe Grüße,
    Sophie

    xxxitssimplymexxx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich hätte so gerne einen M.A.C. Lippenstift. Dein Bericht hört sich super an
    Liebe Grüße, Sarah

    Himbeer-Traum
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Du hübsches Mädchen!
    Der Lippenstift ist toll, steht dir richtig gut :)

    Ganz liebe Grüße, Anne <3
    http://thebeautiesdiaries.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich folge dir jetzt ❤

    http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/?m=0

    AntwortenLöschen